2018 - Feuerwehr Niederseelbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2018

Abteilungen > Einsatzabteilung > Einsätze
Einsatznummer: 23
Datum: 10.06.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 17:44 Uhr

Einsatzende: 18:08 Uhr

Kräfte: 8

Einsatzbeschreibung:
Im Haus 3 löste ein Melder vermutlich durch Zigarettenrauch im Zimmer aus.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Melder überprüft. BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Alarmierte Kräfte:
FF Niederseelbach
FF Oberseelbach/Lenzhahn
Einsatznummer: 22
Datum: 02.06.2018

Einsatzart: Frachterbrand

Einsatzort: Rüdesheim

Einsatzbeginn: 19:47 Uhr

Einsatzende: 22:59 Uhr

Kräfte: 1

Einsatzbeschreibung:
Ein Frachter brannte im Mottorraum auf dem Rhein.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Ein Kamerad aus der FF NSB unterstützte die Techn. Einsatzleitung RTK bei diesem Einsatz.

Alarmierte Kräfte:
TEL RTK
Einsatznummer: 21
Datum: 02.06.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 11:35 Uhr

Einsatzende: 12:00 Uhr

Kräfte: 8

Einsatzbeschreibung:
Im Haus 2 löste ein Melder durch eingebranntem Kochgut aus.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Melder überprüft. BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Alarmierte Kräfte:
FF Niederseelbach
FF Oberseelbach/Lenzhahn
Einsatznummer: 20
Datum: 22.05.2018

Einsatzart: Kaminbrand

Einsatzort: Niederseelbach - Karl-Dönges-Str.

Einsatzbeginn: 21:36 Uhr

Einsatzende: 23:06 Uhr

Kräfte: 13

Einsatzbeschreibung:
Ein Anwohner sah schwarzen Rauch und Funken über einem Dach das er nicht genau bestimmen konnte aufsteigen. Deshalb rief er bei der Leitstelle an.
Diese alarmierte die Einsatzkräfte aus Niederseelbach und Oberseelbach/Lenzhahn die dann den Einsatzort auch fanden.
Bei der Ersterkundung sah man augenscheinlich Funken über dem Dachfirst und nicht aus dem Kamin aufsteigen.
Da dies vermuten lies das sich ein Dachstuhlbrand entwickeln könnte wurde vom EL von Kaminbrand auf Dachstuhlbrand erhöht.
Bei einer weiteren Erkundung und Rücksprache mit dem Hauseigentümer stellte sich heraus das der Bewohner seinen Kamin (Zweitkamin) den man nicht gleich Erkennen konnte
intensiv befeuerte und es dadurch zum hohen Funkenflug kam.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Die Kameraden aus Niederseelbach überprüften den Kamin mit der Wärmebildkamera und Spiegelten den Kamin der aber frei war.
Der hinzugerufene Schornsteinfeger kehrte den Kamin.

Alarmierte Kräfte:
FF Niederseelbach
FF Oberseelbach/Lenzhahn
FF Königshofen
FF Oberjosbach
FF Idstein (Drehleiter)
Einsatnummer: 19
Datum: 16.05.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 20:06 Uhr

Einsatzende: 20:34 Uhr

Kräfte: 7

Einsatzbeschreibung:
Im Haus 3 lösten zwei Melder vermutlich durch eingebranntem Kochgut aus.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Melder überprüft. BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 18
Datum: 13.04.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 16:54 Uhr

Einsatzende: 17:13 Uhr

Kräfte: 5

Einsatzbeschreibung:
Im Haus 2 löste ein Melder vermutlich durch eingebranntem Kochgut aus.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Melder überprüft. BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 17
Datum: 09.04.2018

Einsatzart: Brand - privater Rauchmelder

Einsatzort: Niedernhausen - Lenzhahnerweg

Einsatzbeginn: 10:23 Uhr

Einsatzende: 11:21 Uhr

Kräfte: 7

Einsatzbeschreibung:
In einem Hochhaus im 5 OG. löste ein privater Rauchmelder durch eingebranntem Kochgut aus.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Die Kameraden aus Niedernhausen löschten das Essen ab und belüfteten die Wohnung und das Treppenhaus.
Die alarmierten Ortsteile standen in Bereitstellung.
Einsatznummer: 16
Datum: 07.04.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 21:18 Uhr

Einsatzende: 21:31 Uhr

Kräfte: 5

Einsatzbeschreibung:
Im Haus 2 löste ein Melder vermutlich durch eingebranntem Kochgut aus.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Melder überprüft. BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 15
Datum: 03.04.2018

Einsatzart: Brand - Feuer außerorts

Einsatzort: Waldrand Idstein - Lenzhahn

Einsatzbeginn: 17:57 Uhr

Einsatzende: 18:43 Uhr

Kräfte: 4

Einsatzbeschreibung:
Am Waldrand von Idstein Lenzhahn brannte durch Glut/Holzkohle illegal entsorgter Unrat.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Da die Kameraden aus Oberseelbach/Lenzhahn noch nicht das neue TSF/W hatten wurden wir zum ablöschen des Feuers alarmiert.
Das Feuer wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht.
Einsatznummer:14
Datum: 28.03.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 16:41 Uhr

Einsatzende: 17:03 Uhr

Kräfte: 2

Einsatzbeschreibung:
Im Haus 3 löste ein Melder vermutlich durch Wasserdampf aus.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Melder überprüft. BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 13
Datum: 21.03.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 18:05 Uhr

Einsatzende: 18:30 Uhr

Kräfte: 6

Einsatzbeschreibung:
Im Haus 3 löste ein Melder vermutlich durch Wasserdampf eines Wasserkochers aus.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Melder überprüft. BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 12
Datum: 18.03.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 01:50 Uhr

Einsatzende: 02:24 Uhr

Kräfte: 9

Einsatzbeschreibung:
Im Haus 3 wurde die Scheibe eines Druckknopmelders mutwillig eingeschlagen und der Knopf gedrückt.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Melder überprüft. Scheibe ersetzt. BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 11
Datum: 14.03.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 19:10 Uhr

Einsatzende: 19:39 Uhr

Kräfte: 5

Einsatzbeschreibung:
Im Haus 3 löste ein Melder vermutlich durch Wasserdampf aus.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Melder überprüft. BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 10
Datum: 02.03.2018

Einsatzart: Techn. Hilfeleistung - Kleintier in Not

Einsatzort: Engenhahn - Gartenfeldstr.

Einsatzbeginn: 16:48 Uhr

Einsatzende: 17:11 Uhr

Kräfte: 8

Einsatzbeschreibung:
Ein Hund war in einem Gebüsch gefangen und konnte sich nicht mehr selbst befreien.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Die Kameraden aus Engenhahn befreiten den Hund.
Einsatznummer: 09
Datum: 28.02.2018

Einsatzart: Brand - Zimmerbrand

Einsatzort: Niederseelbach - Neugasse

Einsatzbeginn: 11:11 Uhr

Einsatzende: 11:46 Uhr

Kräfte: 5

Einsatzbeschreibung:
Ein Holzofen in der Küche brannte aus unerklärlichen Gründen sehr stark aus der Befeuerungsklappe. Dadurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Die Befeuerungsklappe konnte vom Wohnungsinhaber im letzten Moment geschlossen werden wodurch es zu zu keinem größeren Schaden kam.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Die Ofenrohre und der Kamin wurden zur Sicherheit mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Wohnung mit dem Drucklüfter belüftet.
Einsatznummer: 08
Datum: 23.02.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 19:21 Uhr

Einsatzende: 19:54 Uhr

Kräfte: 9

Einsatzbeschreibung:
Ein Drucknopfmelder im Flur von Haus 3 wurde eingedrückt und auch der Rauchabzug betätigt.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Melder überprüft und Scheiben ausgetauscht.
BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 07
Datum: 30.01.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 19:48 Uhr

Einsatzende: 20:10 Uhr

Kräfte: 7

Einsatzbeschreibung:
Ein Melder im Flur von Haus 1 hatte durch Kochdunst ausgelöst.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Den ausgelösten Melder überprüft und Ursache untersucht.
BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 06
Datum: 28.01.2018

Einsatzart: Techn. Hilfeleistung - Wasserschaden

Einsatzort: Niederselbach - Engenhahnerstr.

Einsatzbeginn: 00:41 Uhr

Einsatzende: 01:18 Uhr

Kräfte: 9

Einsatzbeschreibung:
Durch ein geplatztes Überdruckventil der Heizung lief Wasser in den Keller.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Wasserzulauf abgedreht. Sonst kein einsatz für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 05
Datum: 20.01.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 17:13 Uhr

Einsatzende: 17:35 Uhr

Kräfte: 8

Einsatzbeschreibung:
Ein Melder im Flur von Haus 1 hatte durch Kochdunst ausgelöst.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Den ausgelösten Melder überprüft und Ursache untersucht.
BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 04
Datum: 18.01.2018

Einsatzart: Techn. Hilfeleistung - umgestürzter Baum

Einsatzort: K 706 > Engenhahn - Eschenhahn

Einsatzbeginn: 13:06 Uhr

Einsatzende: 13:58 Uhr

Kräfte: 4

Einsatzbeschreibung:
3 Bäume waren durch Sturm Friederike auf die Straße gestürzt.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Die Bäume wurden mit der Kettensäge zersägt und entfernt.
Einsatznummer: 03
Datum: 17.01.2018

Einsatzart: Fehlalarm - Brandmelderalarm

Einsatzort: Flüchtlingsunterkunft Lochmühle

Einsatzbeginn: 12:09 Uhr

Einsatzende: 12:44 Uhr

Kräfte: 3

Einsatzbeschreibung:
Ein Melder im Flur hatte durch Kochdunst ausgelöst.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Den ausgelösten Melder überprüft und Ursache untersucht.
BMA zurück gesetzt. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.
Einsatznummer: 02
Datum: 07.01.2018

Einsatzart: Techn. Hilfeleistung - umgestürzter Baum

Einsatzort: Niederselbach - Friedhof

Einsatzbeginn: 09:47 Uhr

Einsatzende: 10:27 Uhr

Kräfte: 10

Einsatzbeschreibung:
Ein großer Baum war auf den Friedhof gestürzt.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Der Baum wurde mit der Kettensäge zersägt und entfernt.
Einsatznummer: 01
Datum: 03.01.2018

Einsatzart: Techn. Hilfeleistung - Tragehilfe für den Rettungsdienst

Einsatzort: Niederselbach - Pfarrst.

Einsatzbeginn: 18:19 Uhr

Einsatzende: 19:17 Uhr

Kräfte: 13

Einsatzbeschreibung:
Der Rettungsdienst leistete bei einem Patienten medizinische Hilfe, benötigte aber zusätliche unterstützung von der Feuerwehr.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Die Einsatzkräfte unterstützen den RD bei der medizinischen Versorgung und halfen bei der Tragehilfe zum Rettungswagen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü